gleitende Reibung

gleitende Reibung
f
трение скольжения

Deutsch-russische wörterbuch automobil. 2013.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "gleitende Reibung" в других словарях:

  • Reibung [1] — Reibung. An der Berührungsstelle zweier Körper tritt eine die gegenseitige Verschiebung derselben hindernde, in der Berührebene liegende Kraft auf, welche Reibung, genauer gleitende Reibung heißt. Die Richtung dieser Kraft ist der Richtung der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Reibung [2] — Reibung, innere, eine Eigenschaft aller Aggregatzustände der Materie, welche jedoch hauptsächlich bei Flüssigkeiten, wo sie auch Fluidität, Zähigkeit, Viskosität genannt wird, auffällige charakteristische Unterschiede aufweist. Die innere Reibung …   Lexikon der gesamten Technik

  • Reibung — (Friktion), der Bewegungswiderstand, der sich zeigt, wenn zwei Körper miteinander in Berührung sind. Wären die beiden Körper aus gleichem Stoff und berührten sie sich in allen Punkten der Gleitebene, so müßte die R. so groß wie die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Reibung — Reibung, Friktion, ein Hindernis der Bewegung zweier einander unmittelbar berührenden Körper, ist um so größer, je größer der Druck ist, mit dem die sich reibenden Flächen aufeinander lasten und je unebener und weniger hart dieselben sind, ist… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • gleitende Regelung — bei öl und Gaskesseln mit gleitender Regelung erzeugt der Brenner, abhängig von der Außentemperatur, eine entsprechende Vorlauftemperatur stufenlos oder durch intermittierenden An/Aus Betrieb, wobei der Kessel gegen Tieftemperaturkorrosion… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Straßenfuhrwerke — Straßenfuhrwerke, die Mittel zur Bewältigung des Fahrverkehrs auf Straßen; vgl. a. Motorwagen und Straßeneisenbahnen. Der Straßenverkehr spielt bei städtischen Straßen, insbesondere bezüglich der Verkehrsordnung sowie bezüglich der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Wandern der Schienen — (creep of the rails; marche des rails; scorrimento delle rotaie) nennt man die Eigenbewegung der Schienen in der Richtung ihrer Längsachse. Die Ursachen des W. sind vielfacher Art; einige der Ursachen wirken in der Fahrtrichtung, andere dieser… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Auflager [1] — Auflager einer Brücke oder sonstigen Ingenieurkonstruktion (s.a. Auflager der eisernen Brücken) heißen diejenigen Vorrichtungen, bei denen die Konstruktion auf den Stützen (Pfeilern, Widerlagern) ruht. Bei Anordnung und Unterhaltung solcher… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Rollenlager — enthalten in der Laufbahn des Wellenzapfens Kugeln oder Walzen oder Kegel oder tonnenförmige Körper von gehärtetem Stahl. Man unterscheidet danach Kugellager und Rollenlager (im engeren Sinne), s. Bd. 5, S. 741 ff. Den Zweck, den Widerstand zu… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schleusenwehr — (Schützenwehr), eine Stauanlage, deren abschließender Teil – die Schütze oder Falle, in der Regel eine ganz oder nahezu senkrecht liebende, gegen Führungen abgedichtete Tafel – durch über Wasser gelegene mechanische Vorrichtungen ganz… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Reibungsräder — (Reibräder, Reibungsscheiben, Friktionsräder), Räder, die zur Bewegungs und Kraftübertragung durch Reibung dienen, und zwar seien hier solche verstanden, die sich unmittelbar berühren (direkt wirkende R.). Bei der einfachsten Form eines… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»